Der 1991 gegründete gemeinnützige Verein „Internationales Zentrum für Innovation, Qualifizierung und Gewerbeförderung e.V.“ ist ein regional etablierter Leistungsträger, der sich in Initiierung und Umsetzung von Konzepten in verschiedenen Bereichen integrierter ländlicher Entwicklung engagiert. Die Kernkompetenz des Vereins liegt in der Entwicklung innovativer Konzepte zur Verbesserung wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Rahmenbedingungen für die hier lebenden Menschen. Der Initiierung und das Mitwirken in themenbezogenen Netzwerken in der Region, als auch die Vernetzung mit überregionalen sowie internationalen Potenzialen und Kontakten, wird dabei besondere Beachtung geschenkt.

In den 23 Jahren seit Vereinsgründung erfolgte die fachliche Konzipierung, Beantragung und administrative Umsetzung von ca. 15 Mio. EURO Fördermitteln (hauptsächlich aus EU-Strukturfonds) durch hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins und seiner Kooperationspartner.

Die Gründungsmitglieder des Vereins sind Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft, die sich seit über 20 Jahren mit ihrem Know-how ehrenamtlich engagieren.